5 Schritte zum virtuellen Telefonsystem

Schritt-für-Schritt-Administratorhandbuch

So installieren Sie Ayrix (Video Turtorial)

Laden Sie die Ayrix .ISO Datei für die Installation. Das Video führt Sie Schritt für Schritt durch den Vorgang, bis die Ayrix-TK-Anlage für die Konfiguration bereit ist.

Laden Sie ISO herunter

Schritt 1: Vor Ort oder in der Cloud?

Sie haben die Möglichkeit, Ayrix auf einem Hypervisor oder direkt auf einem PC / Server (vor Ort) zu installieren. Getestet werden die Hypervisor-Umgebungen von VMWare, KVM und XEN. Ayrix benötigt nur sehr wenige Ressourcen, daher empfehlen wir eine Installation auf einem Hypervisor.

Schritt 2: Systemanforderungen

Für einen Betrieb mit 20 bis 25 Teilnehmern und einer normalen Büroroutine benötigt Ayrix eine vCPU und 750 MB Speicher. Ayrix ist sowohl leistungsstark als auch ressourcenschonend. Bei grösseren Installationen mit mehr als 25 Teilnehmern sollten die oben genannten Parameter entsprechend erhöht werden.

Schritt 3: Installation

  1. Laden Sie die ISO-Datei von der Ayrix-Website.
  2. Bei Verwendung einer Virtualisierung: Wählen Sie das Ayrix ISO-Image zum Booten aus.
  3. Starten Sie Ihr System mit der ISO-Datei. Wählen Sie im Startbildschirm die Option aus "Installation beginnen" und führen Sie die automatische Installation durch. 

Schritt 4: Registrierung und Aktivierung

Sobald die Ayrix-Installation abgeschlossen und die Ayix-PBX neu gestartet wurde, ist das Setup abgeschlossen:

  • Geben Sie dazu in Ihrem Browser die folgende URL ein: http: // IP-Adresse-der-Ayrix-Installation
  • Nach erfolgreicher Aktivierung können Sie jederzeit mit dieser IP-Adresse auf Ayrix zugreifen.

Schritt 5:
Anfangskonfiguration

  1. Eine schrittweise Anleitung zur Konfiguration der Ayrix-TK-Anlage finden Sie hier.