Benutzerautorisierung

Inhaltsverzeichnis

Über das Menü Benutzerautorisierung können Sie Administratoren und Benutzer mit ihrer Autorisierung für Telefonie und Systemnutzung registrieren. Ihr Benutzername muss eindeutig sein. Standardmäßig ist der erste Administrator "Admin" vorhanden. Dieser Administrator wird aufgrund der Lizenzgenerierung erstellt. Dieser Administrator kann nicht entfernt werden.

 

Das Benutzerautorisierungsmenü besteht aus zwei Schritten.

Das Fenster "Webbenutzer / Gruppe" enthält 2 Registerkarten - "Gruppe" und "Benutzer". Auf der Registerkarte "Gruppe" erstellen, bearbeiten und löschen Sie Gruppen. Auf der Registerkarte „Benutzer“ erstellen, bearbeiten und löschen Sie Benutzer und fügen sie einer Gruppe hinzu / ändern sie.

#

Gruppe #

Die Gruppe listet die Gruppennamen auf. Mit den Registerkarten "Hinzufügen" und "Bearbeiten" können Sie Gruppennamen hinzufügen, bearbeiten und löschen. Ebenso eine Suchleiste, die eine Phase eines Namens eingibt. suchen. Durch das Erstellen verschiedener Gruppen können bestimmte Berechtigungen für Administrator- und Benutzergruppen festgelegt werden. Zum Beispiel: Zugriffsberechtigungen.

 

Genehmigung

In diesem Fenster aktivieren oder deaktivieren Sie die Berechtigung pro Gruppe. Ein Administrator kann für jede Gruppe die Benutzerberechtigung aller Konfigurationsmodule konfigurieren. Dadurch kann der Administrator die Modulauswahl so einschränken, dass Telefoniebenutzer die Funktionen selbst konfigurieren können.

Das aufgelistete Bedienfeld ist nach einem Baum der Hauptmenüelemente und Untermodule kategorisiert.

Die Berechtigungen sind in Lese-, Schreib- und Löschoptionen aufgeteilt. Für jedes Modul können Sie Gruppenberechtigungen festlegen.

Die Gruppe Administratoren verfügt standardmäßig über alle Berechtigungen.

Wir empfehlen dringend, die Kategorie „Dashboard“ für alle Gruppen verfügbar zu lassen. Das Einschränken der Dashboard-Berechtigungen führt bei der Anmeldung zu einer sofortigen Fehlermeldung.

 

Beispiel einer Benutzer-Webkonsole:

 

Benutzer

Die Registerkarte Benutzer verfügt über zwei Bereiche: "Benutzer in Gruppe" und "Verfügbare Benutzer". Hier können Sie die Registrierung der Benutzermitgliedschaft einer Gruppe zuordnen. Ein Benutzer kann mehrere Mitgliedschaften haben. Dieser Benutzer hat die Summe aller Mitgliedschaftsberechtigungen.

 

Feld Beschreibung:

Benutzer in der Gruppe Mitgliedschaft in der Gruppe.
Verfügbare Benutzer Die von Ihnen zugewiesenen Benutzer.

 

Benutzer #

Hier können Sie das System „Benutzer“ für die Systemadministration zuweisen. Die Systemadministration und die Telefonbenutzerkonfiguration arbeiten unabhängig voneinander. Das Fenster „Benutzer“ enthält ein aufgelistetes Fenster und ein Konfigurationsfenster. Das Webfenster „Benutzer / Gruppe“ enthält ein Listenfeld der Benutzer und ein Konfigurationsfenster. Der aufgelistete Bereich enthält drei Registerkarten: Duplikat hinzufügen, Benutzer hinzufügen, Benutzereinträge bearbeiten oder duplizieren.

Beachten Sie: Im Falle einer Bearbeitung des Benutzerinhalts. Der Konfigurationseintrag ist mit dem Kennworteintrag verknüpft. Im Falle einer Passwortänderung können Sie den Benutzer nur löschen und neu zuweisen.

 

Feld Beschreibung

Benutzer  
Vorname Vorname des Benutzers
Nachname Nachname des Benutzers
Nutzername Benutzername für den Systemzugriff
Passwort Passwort für den Systemzugriff
Email Weisen Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers für E-Mail-Benachrichtigungen zu
Sprache Wählen Sie die bevorzugte Sprache für die Systemadministration
Gruppe  
Gruppe Weisen Sie die Gruppenmitgliedschaft zu
Erweiterung dieses Benutzers  
Extension Optional: Fügen Sie diesem Systembenutzer eine Nebenstellennummer hinzu

 

Unterstützt von BetterDocs