IT-Anforderungen

Empfohlene Systemanforderungen:

Ein Intel Core Server mit Virtualisierungssoftware. Wir empfehlen XEN, VMware oder KVM.

  • CPU-Familie Intel i3 (64 Bit)
  • Anzahl der vCPUs 1
  • Speicher 1 GB
  • Speicher 20 GB verfügbarer Speicherplatz,

Für eine höhere Zuverlässigkeit empfehlen wir eine RAID-Installation, siehe Kapitel 16.2).

  • Internetverbindung

Für eine Ayrix-Installation benötigen Sie einen virtuellen Server oder physische Serverhardware.

Überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen. Öffnen Sie die entsprechenden Anschlüsse für den korrekten Betrieb. Verwendete Ports sind im Anhang aufgeführt.

 

Housekeeping: Die Lizenz wird an die Hardware-ID der CPU und die MAC-Adresse der physischen Netzwerkkarte gebunden. Bitte beachten Sie, dass die IP-Adresse des Servers nicht mehr geändert wird, um Mehrfachlizenzanforderungen zu vermeiden. Die IP-Adresse kann im Web unter System - Netzwerkkonfiguration geändert werden.

Virtualisierungssoftware: Die Installation von Microsoft Azure Hyper-V Ayrix auf Hardwareversion 1 ist erfolgreich, HW v.2 schlägt jedoch fehl

 

Unterstützt von BetterDocs