Schnittstelle

Bei ordnungsgemäßer Installation ermöglicht der Ayrix eine einzige Netzwerkschnittstelle. Möglicherweise haben Sie mehrere Ethernet-Schnittstellen. In diesem Fenster können Sie die Einstellungen der Netzwerkschnittstelle bearbeiten und ändern

aller verfügbaren Schnittstellen. Zum Beispiel: eine Änderung der IP-Adresse, ohne Ihre Lizenz zu verlieren.

 

Feld Beschreibung

Schnittstelle konfigurieren  
Schnittstelle aktivieren Setzt die Schnittstelle in den aktiven Zustand
IP Adresse IP Adresse
Netzmaske Netzmaske
Tor Gateway-Adresse
DNS  
DNS primär Geben Sie eine primäre Domain Name Server-Adresse ein
DNS sekundär Geben Sie eine sekundäre Domain Name Server-Adresse ein.

 

Housekeeping: Da der Administrator über den Webzugriff angemeldet ist. Eine Änderung der IP-Adresse kann zu einem gesperrten Administratorzugriff führen. Dort für eine 2nd Administratorzugriff ist nützlich. Andernfalls wird das Konto durch Zurücksetzen / Neustarten des Systems freigegeben.

 

Unterstützt von BetterDocs