Notruf-Nummern

Notrufnummern sind länderspezifische Kurzwahlnummern. Abhängig von der Länderauswahl in der Trunk-Registrierung erstellt der Ayrix eine Liste der lokalen Notrufnummern. Diese Notrufnummern können nicht für andere Funktionen verwendet werden. Sie können die Standard-Notrufnummern nicht bearbeiten oder löschen. Das Hinzufügen zusätzlicher Servicenummern ist jedoch möglich. Einige Servicenummern verwenden einen unbekannten Nummerierungsplan. Sie können nur innerhalb des Landes gewählt werden. Zum Beispiel in der Schweiz: die sprechende Uhr (161) oder die REGA-Rettungsdienste (1414).

Notrufnummern können Sie direkt wählen. Diese Notrufnummern setzen alle Einschränkungen für ausgehende Amtsleitungen außer Kraft und wählen die erste verfügbare freie Amtsleitung aus. Das Format für benutzerdefinierte Notrufnummern wird mit einem Nummerierungsplan E164 Unknown gesendet.

Die Fenster enthalten ein Suchlistenfeld und ein Konfigurationsfenster.

 

Feld Beschreibung

Notrufnummer konfigurieren

 

Name

Ein passender Name: zum Beispiel. "Krankenwagen"

Nummer

Notrufnummer 911, 110, 112, 144 usw.

Unterstützt von BetterDocs