Hinzufügen einer neuen Erweiterung

Hinzufügen einer neuen Erweiterung #

Um eine neue Erweiterung hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu", um die "Grundeinstellungen" anzuzeigen.

  • Geben Sie eine eindeutige Nebenstellennummer ein und geben Sie die erforderlichen Benutzerinformationen ein
  • Geben Sie eine Authentifizierungs-ID und ein Kennwort ein, die zum Registrieren eines SIP-Telefons oder Softphone-Clients erforderlich sind
  • Geben Sie eine CID ("Anrufer-ID") für diese Nebenstellennummer ein
  • Geben Sie eine E-Mail-Adresse für E-Mail-Nachrichten ein
  • Optional: Fügen Sie eine beliebige DID-Nummer für eingehende Anrufe hinzu.
  • Drücke den "speichern"-Taste

CID #

Die „CID“ ist die Nummer, die dem angerufenen Teilnehmer angezeigt wird. Dieses CID-Feld akzeptiert nur Zahlen.

Andere CID-Einträge im Ayrix-Feld mit dem Präfix akzeptieren ebenfalls alphabetische Zeichen. Mit diesem Präfix können Sie eine Name-Nummer-Anzeige erstellen, zum Beispiel: „HELP800“.

DID #

Mit der DID-Nummer (Direct Inbound Dialing) kann eine Nebenstelle direkt von außerhalb der TK-Anlage erreicht werden.

Unterstützt von BetterDocs